Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Rathaus Glauchau

 

Allgemeine Öffnungszeiten:

Montag
Dienstag
Donnerstag
Freitag



9:00 Uhr - 12:00 Uhr
9:00 Uhr - 18:00 Uhr
9:00 Uhr - 12:00 Uhr
9:00 Uhr - 12:00 Uhr
 
 
Eingang zum Rathaus im Atrium

Ein historisches Stadtzentrum wäre ohne ein historisches Rathaus undenkbar. Vermutlich schon um 1400 entstand das erste Rathaus, das, nachdem es mehreren Bränden zum Opfer fiel, sein jetziges Bild erst 1818 erhielt. Das Glauchauer Rathaus ist nicht nur sehens- sondern auch hörenswert. Das Glockenspiel aus Meißner Porzellan im Rathausturm verzaubert mit seinen Klängen nicht nur Besucher und Gäste der Stadt.
Unmittelbar neben dem historischen Gebäude wurde der neue Ratshof errichtet. Das 1995 eröffnete Verwaltungsgebäude, kombiniert mit Ladenpassagen und einer gastronomischen Einrichtung, stellt das Kommunikations- und Bürgerzentrum der Großen Kreisstadt Glauchau dar.

Brunnen

Der Rathauskomplex befindet sich direkt auf dem Marktplatz. Diesen schmückt ein aus Bronze gestalteter Brunnen, der mit seinen beweglichen Figuren, insbesondere die des Heimwebers, die Rolle Glauchaus als ehemaliges Zentrum der Textilindustrie zum Ausdruck bringt. Durch eine persönliche Spende eines ehemaligen Glauchauers, der sich stets mit seiner einstigen Heimatstadt verbunden fühlte, ist es möglich geworden, dass sich die Bürger der Großen Kreisstadt Glauchau seit 2001 wieder über einen Brunnen auf dem Marktplatz freuen können.