Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Seniorentage Glauchau 2017

23. Glauchauer Seniorentage laden vom 02. - 31. Mai zu Veranstaltungen ein
 

Der Mai ist nicht nur der sogenannte Wonnemonat, im Mai finden auch die Glauchauer Seniorentage statt. Sie stehen vor ihrer 23. Auflage.
Im Veranstaltungszeitraum dürfen die Seniorinnen und Senioren der Stadt in diesem Jahr wieder ein gewohnt buntes und informatives Programm erwarten. Die Seniorenbeauftragte der Stadt Glauchau hat dafür erneut einiges auf die Beine stellen können. Wesentlich tragen aber auch die vielen Vereine in der Stadt dazu bei, dass die seit 1994 bestehende, jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe Jahr für Jahr organisiert und erfolgreich durchgeführt werden kann. Dafür allen beteiligten Vereinen ein herzliches Dankeschön!

Was im Jahr 1994 mit einem Sportnachmittag begann, hat sich 2017 mit insgesamt 13 verschiedenen Veranstaltungen im Monat Mai zu einem bunten Potpourri entwickelt.
Der rote Faden zieht sich in diesem Jahr unter dem Slogan „Fit im Alter“.

Warum? Die Seniorinnen und Senioren stehen heutzutage mitten im Leben und sind keine pflegebedürftige Randgruppe. Daher widmen sich die Glauchauer Seniorentage 2017 beispielsweise der gesunden Ernährung und der Darmgesundheit.
Das große Plus ist natürlich viel Bewegung. Deshalb steht auch eine Wanderung auf dem Programm.
Um erworbenes Wissen aufzufrischen, richtet sich speziell an die motorisierten älteren Jahrgänge unsere Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung. Auch ein erster Hilfekurs im Deutschen Roten Kreuz soll den Umgang mit Verletzten sicherer machen.

Senioren sind moderne Menschen und wollen, wie die Jungen auch, vorbehaltlos und eigenständig mit Handy und Laptop umgehen. Wenn Sie Hilfe benötigen, Fragen haben oder mehr Einblick erwerben wollen, besuchen Sie am besten unseren Computer-Schnupperkurs sowie den angebotenen Handykurs! Trauen Sie sich, mit den neuen Medien umzugehen.

Plakat A3_Seniorentage




Die „AG Zeitzeugen“ – ein Zusammenschluss eines engagierten, regionalgeschichtsinteressierten und zu eigenen Erlebnissen berichtenden Personenkreises - möchte in diesem Jahr das Glauchauer „Spinnstoffwerk“ in Erinnerung bringen. Dafür haben sich die Zeitzeugen ehemalige Werksarbeiter eingeladen. In ihren Vorträgen lassen sie die Vergangenheit noch einmal aufleben.


Außerdem ist eine Besichtigung der Ganganlage in der Theaterstraße „Dienersche Gänge“ speziell für die Rollstuhlfahrer und Benutzer von Rollatoren geplant.
Als Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltungsreihe im Mai wird der „Seniorentag“, auch als Seniorenmesse bekannt, im Simmel-Center, Rudolf-Breitscheid-Straße, sicherlich erneut zahlreiche Besucher anziehen.
Etwa 30 Aussteller freuen sich, mit den Seniorinnen und Senioren ins Gespräch zu kommen. Es gibt interessante Angebote, nützliche Tipps, individuelle Beratung und jede Menge zum Probieren. Für jeden Geschmack und Bedarf ist etwas dabei.
Wir freuen uns auf Sie!

Rechts lesen Sie das Programm; zum Vergrößern klicken Sie auf die Abbildung.